Kiki’s Hummus

Zu Falafel, aufs Brot oder als Dip für Gemüse…Mjamm!

Rezept drucken
Kiki's Hummus
Anleitungen
  1. Alle Zutaten (außer dem Paprikapulver) im Mixer fein (oder grob - je nach Geschmack) pürieren.
  2. Mit Paprikapulver bestreuen und etwas Olivenöl beträufeln.
  3. Mmmmh!
Dieses Rezept teilen

2 Antworten auf „Kiki’s Hummus“

  1. kann ich statt Tahin auch was anderes nehmen oder wo bekomm ich so was? Die orientalischen Läden sind in Mattsee und Umgebung nicht vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*