Curry – Tofu – Aufstrich (vegan)

Hier findet ihr Kiki’s super einfaches Rezept zu veganer Mayonnaise

Rezept drucken
Curry - Tofu - Aufstrich (vegan)
Anleitungen
  1. Die Rosinen sowie die Senfkörnern im Apfelessig mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Tofu mithilfe von Küchenpapier etwas ausdrücken damit die Flüssigkeit entweicht. Dann mit den Fingern in eine Schüssel krümeln (oder mit Hilfe einer Gabel).
  3. Restliche Zutaten sowie die Rosinen und Senfkörner samt Apfelessig mit dem Tofu vermischen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft (ca 1 TL) abschmecken. Ab aufs Brot und Mmmmmh!
Dieses Rezept teilen

Vegane Mayonnaise ist blitzschnell selbstgemacht UND lecker! Hier geht’s zu meinem Rezept.

 

Variaton: Champignons in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne, gesalzen aber ohne Fett, rösten und unter den Aufstrich heben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*