Praline – zuckerfrei und vegan

Dieses Naschwerk ist nicht nur lecker – sondern ein gesunder Energielieferant

Rezept drucken
Praline (zuckerfrei und vegan)
Dieses Naschwerk ist nicht nur lecker - sondern ein gesunder Energielieferant
Anleitungen
  1. Die Trockenfrüchte im Mixer mit den Nüssen, Lebkuchengewürz, Kokosöl und Wasser zu einer homogenen Masse mischen.
  2. Mit angefeuchteten Händen Pralinen formen. Kurz kalt stellen und dann:
  3. Mmmmh!
Dieses Rezept teilen

Die Pralinen kannst du pur genießen oder aber auch in Kokosflocken oder gemahlenen Nüssen oder Kakao wälzen oder mit etwas Zimt bestreuen…

2 Antworten auf „Praline – zuckerfrei und vegan“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*