Nevado de Toluca

Ja…eigentlich hab‘ ich ja gar keine Zeit um zu schreiben. Ich bin nämlich derzeit super beschäftigt: ich lebe gerade in vollen Zügen. Also nicht wirklich natürlich, hier in Oaxaca gibt es ja gar keine Züge. Aber volle Busse gibt es. Nicht klimatisierte, volle, Busse. Aber ich schweife ab… „Nevado de Toluca“ weiterlesen

Es ist das Ende sagt die Raupe. Es ist der Anfang sagt der Schmetterling. Good bye California – Bienvenida a México.

Tropf, tropf, tropf, tropfen die Tränen während ich all mein Hab und Gut in verschiedene Stapel teile:
1. muss mit,
2. soll mit,
3. hätte ich auch noch gerne dabei,
4. wenn noch Platz ist dann wäre es fein wenn das auch noch mit kann,
5. verkaufen,
6. verschenken,
7. wegwerfen…


Tropf, tropf, tropf, tropfen die Tränen als „Es ist das Ende sagt die Raupe. Es ist der Anfang sagt der Schmetterling. Good bye California – Bienvenida a México.“ weiterlesen

Eine neue Wohnung. Ein neues Flugticket. Und irgendwann wird alles Sinn machen…

Während ihr da draußen zu Weihnachten Geschenke erst ein- und dann (im Idealfall nicht dasselbe) wieder ausgepackt habt, habe ich Umzugskartons mit unserem Hab und Gut befüllt. Wir haben nämlich eine neue Wohnung! Der Mietvertrag unserer Herberge in Sunnyvale lief aus und wir guckten uns nach Alternativen um. Am besten „Eine neue Wohnung. Ein neues Flugticket. Und irgendwann wird alles Sinn machen…“ weiterlesen

Fotografie Workshop mit David Coleman, am Pescadero Beach, California

Tagwache 5:15 Uhr. Gähn. Ich reiße meine Augen auf. Kann nichts sehen. Oh Gott. Ach so. Es ist ja noch finster. Ich tappe ins Badezimmer. Kann auch mit Licht an nichts sehen. Augen geschwollen. Oje. Aber tapfer werfe ich mich in die Dusche – schließlich will ich zu Sonnenaufgang am Strand sein. Ich hab nämlich „Fotografie Workshop mit David Coleman, am Pescadero Beach, California“ weiterlesen

14 Tage in California – die schönsten Orte

Da sitze ich und schreibe, und dicke Elefantentränen tropfen auf die Tastatur meines Laptops. Was bin ich froh, dass ich nicht mehr sieben Jahre alt bin und mit Füllfeder schreiben muss – wenn ich damals auf meine Arbeit geweint hatte verlief die Tinte und ich musste als Draufgabe (als wenn weinen nicht schon schlimm genug wäre) alles nochmal schreiben.

Und warum kullern die Tränen heute?

Ich musste gerade meine Conni zum Flughafen bringen.

(Die der Kiki-Sprache nicht mächtigen: „14 Tage in California – die schönsten Orte“ weiterlesen

Wäsche waschen in San Gerardo, Costa Rica. DRINGEND BENÖTIGT: Eine neue Waschmaschine! Bitte HELFT mir!

Die SONNE scheint! Juchuuuu! Nach all den Wolken und Regen ist das immer eine herrliche Abwechslung. Da kann man ja auch mal Wäsche waschen…DAS geht nämlich nur wenn es nicht regnet.

WÄSCHE WASCHEN – nicht so bequem wie gewohnt…

Und wer hätte das gedacht? Hier kann man nicht einfach alles in die Waschmaschine stopfen, auf den Knopf drücken und fertig! Nein! „Wäsche waschen in San Gerardo, Costa Rica. DRINGEND BENÖTIGT: Eine neue Waschmaschine! Bitte HELFT mir!“ weiterlesen

Von San Francisco über Los Angeles – San Jose – San Isidro – nach San Gerardo: Costa Rica

Ein letzter Blick auf die Bay… und dann ging die Reise los.
Und sie war…vor allem lang!
Am 29. Juni um 12:45 Uhr brachte mich Matthias zum Flughafen und erst über 24 Stunden später durfte ich in meinem neuen Zuhause einchecken…


Teil 1: Mit dem Flugzeug von San Francisco nach Los Angeles

„Von San Francisco über Los Angeles – San Jose – San Isidro – nach San Gerardo: Costa Rica“ weiterlesen